Optische Prüfung

Optische Prüfung

Um für Ihre Produkte gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, werden bei Eingang der Rohstoffe Probekörper hergestellt.

Diese werden dann auf Einhaltung der mechanischen Werte, wie: Reißdehnung, Reißfestigkeit und Kugeldruckhärte überprüft.

Erst dann wird das Material zur Weiterverarbeitung zu Halbzeugen freigegeben.

 

Physikalische Prüfung

Physikalische Prüfung

In der Fertigung können SPC-Merkmale erfasst und entsprechend ausgewertet werden, um die Prozesssicherheit nachzuweisen.

Natürlich ist das Qualitätsmanagement von HEUTE+COMP. nach ISO-TS 16949 de zertifiziert: Die DIN EN ISO 9001 de wurde in 2001 durch die QS9000 und VDA 6.1 erweitert.