PTFE Halbzeug und Fertigteile vom Profi

Unser Unternehmen befasst sich seit dem Jahr 1965 mit der Verarbeitung von Fluorkunststoff. Das ebenso unter dem Begriff Teflon bekannte PTFE (Polytetrafluorethylen) ist ein Material mit erstaunlichen Eigenschaften. Es zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Beständigkeit gegenüber Chemikalien aus und ist temperaturstabil im Bereich von -270 °C bis +260 °C. Der Werkstoff PTFE verfügt über ausgezeichnete Antihaft- und Gleiteigenschaften, einen niedrigen Reibungskoeffizienten sowie eine gute elektrische Isolierfähigkeit. Kunden aus den unterschiedlichsten Industriezweigen vertrauen auf die Qualität unserer Produkte. Wir produzieren PTFE Halbzeug und Präzisionsteile vom Prototypen bis zur Großserie.

PTFE- ein „Ausnahme-Thermoplast“

PTFE zählt aufgrund seiner chemischen Struktur zu den thermoplastischen Werkstoffen. Bedingt durch seine hohe Schmelzviskosität ist das Material fertigungstechnisch den Sinterwerkstoffen zuzuordnen. Die thermoplastischen Standardverfahren wie Spritzgießen, Blasformen und Schweißen eignen sich nicht, um PTFE zu verarbeiten.
PTFE Halbzeug stellen wir im Press-Sinter- sowie im RAM-Extrusionsverfahren her.
Im Folgenden möchten wir die beiden Technologien zur Herstellung von Halbzeug aus PTFE kurz beschreiben.

Das Press-Sinter-Verfahren

Wir nutzen die Press-Sintermethode für:


– Halbzeug mit großem Durchmesser
– geometrisch einfache Formen bis zu einer maximalen Höhe von 200 Millimeter
– kleine und mittlere Losgrößen


Im ersten Produktionsschritt verdichten wir PTFE Pulver in Metallformen durch Drücken mit Hydraulikpressen zu Rohlingen. Der Prozess läuft bei Raumtemperatur ab. Anschließend sintern wir die Rohteile in einem speziellen Ofen im Temperaturbereich von 360-380 °C zu einem homogenen Gefüge. Wir steuern den Sinterprozess (Aufheizen, Halten der Temperatur, Abkühlen) in Abhängigkeit von der Größe und den Abmessungen der Rohlinge.

Die Herstellung von Halbzeug mit RAM-Extrusion

Zur Herstellung von Stangen und Rohren für die Massenproduktion bedienen wir uns der RAM-Extrusion. Mit einem fortlaufend operierenden Stempel drücken wir PTFE Pulver in Schüben durch ein beheiztes Extrusionsrohr. Die entstehende Wandreibung, gegebenenfalls eine Bremse erzeugen den für die Verdichtung des PTFEs notwendigen Pressdruck. Die Temperatur des Rohrs ermöglicht das komplette Durchsintern des Halbzeugs.

Wir modifizieren Halbzeug

Sie erhalten PTFE Halbzeug in bis zu 5000 unterschiedlichen Materialkompositionen, beispielsweise PTFE-Bronze, PTFE-Glasfaser, und andere. Durch die Zugabe von speziellen Füllstoffen sind wir in der Lage, die Eigenschaften von PTFE abzuwandeln und das Material dem gewünschten Einsatzzweck entsprechend zu optimieren. Wir bieten Ihnen die zu Ihren Anforderungen maßgeschneiderte Halbzeug-Lösung. Sprechen Sie uns an!
Die Fertigung des gewünschten Halbzeugs erfolgt mit Aufmaßen. Die Zugaben sind solcherart bemessen, dass sich die Endkontur ohne Schwierigkeiten realisieren lässt und im Laufe der spanabhebenden Verarbeitung minimaler Abfall entsteht.

Kontinuierliche Qualitätskontrollen vom Rohstoff bis zum Präzisionsteil

Es ist uns ein Anliegen, eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten. Zu dem Zweck unterziehen wir unsere Wareneingänge strengen Kontrollen. Zu diesen Prüfungen gehört, dass wir aus dem uns angelieferten PTFE-Pulver ein Probestück herstellen. Dieses Muster untersuchen wir auf seine mechanischen Eigenschaften. Zu den mechanischen Merkmalen zählen beispielsweise die Reißdehnung, die Reißfestigkeit und die Kugeldruckhärte. Sind alle erforderlichen Parameter eingehalten, geben wir das Material für die Fertigung von PTFE Halbzeug frei.


Im Fertigungsprozess erfassen wir SPC-Merkmale und werten diese in Bezug auf die Prozesssicherheit aus.

Unser Unternehmen verfügt über alle notwendigen Zertifizierungen:


– allgemeines Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015
– automobiles Qualitätsmanagement analog IATF 16949:2016
– Umweltmanagement DIN EN ISO 14001:2016
– GKV-Zertifikat 2012099
– Testat zum Energiemanagement 2016

Unsere kompetenten Mitarbeiter unterstützen Sie von der Idee bis zum fertigen Bauteil. Beziehen Sie uns in die Entwicklung Ihres Produkts mit ein. Gerne stellen wir uns komplizierten Anforderungen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine an Ihren Wünschen orientierte technische Lösung.